Urbany

Urbany The Good Urban Village

  • Urbanes, autofreies Quartierskonzept
  • Gesunder Nutzungsmix
  • Nachbarschaftliches Miteinander
  • Breites Wohnungsspektrum
  • DGNB-Zertifizierung in Gold

Urbany The Good Urban Village

Urbany in Berlin ist das erste Good Urban Village, das ZS im Schulterschluss mit einer Wohnungsbaugesellschaft realisieren wird. Organisiert wie ein Dorf in der Stadt, vernetzt sich im gemischt genutzten Quartier alles, was gesundes, glückliches Großstadtleben in einer lebendigen Gemeinschaft ausmacht.

Im Mittelpunkt des autofreien Quartiers steht eine Bandbreite an gemeinsam nutzbaren Angeboten, die Gemeinschaft und Interaktion fördern und auf Gesundheit und Aktivität abzielen. Für eine gesunde soziale Durchmischung richtet sich das breite Wohnangebot an alle Einkommensklassen und Altersschichten.

Das Ziel: Gute Nachbarschaft inklusive

  • Lebendige Gemeinschaft
  • Gemeinsam nutzbare Angebote
  • Gesunde soziale Durchmischung

Das Ziel: Gute Nachbarschaft inklusive

Funktionierende urbane Gemeinschaften können potenzielle Lösungen für einige dringende Herausforderungen unserer Zeit bieten. Urbany zeigt, wie Orte sich in robuste und resiliente Gemeinschaften verwandeln, wenn wir den Menschen Möglichkeiten bieten, sich zu vernetzen, zu gestalten und gemeinsam zu wachsen.

Die Chance<span class="red">:</span>

Die Chance: Ein modernes Vorbild

  • Smart-Home-Technologie und KfW-55-Standard
  • Ca. 1.500 Wohnungen
  • Rund die Hälfte als sozial geförderter Wohnraum
  • Realisiert mit einer Wohnungsbaugesellschaft

Die Chance: Ein modernes Vorbild

Urbany schafft neue Realitäten, die das Wohlbefinden fördern und urbane Lebensräume in gesündere und glücklichere Orte verwandeln – und das effizienter für alle Beteiligten und zu einem erschwinglicheren Preis für die Menschen, die dort leben.

Das Produktkonzept: Ökosystem Urban Village

Das bedürfnis- und megatrendorientierte Produktkonzept Good Urban Village vernetzt Immobilien zu einer ganzheitlichen Lebenswelt, die alle Lebensbereiche in  sinnvoller und sinnstiftender Weise miteinander verbindet.

Das Produktkonzept
Das Produktkonzept
Detailliertes Produktkonzept
Grün und zentrumsnah

Der Standort: Grün und zentrumsnah

  • Parkanlage in unmittelbarer Nähe
  • Gute Verkehrsanbindung durch S-Bahn und Tram
  • In 20 Minuten zum Alexanderplatz, in 30 Minuten ins Berliner Umland

Der Standort: Grün und zentrumsnah

Aufgrund seiner Zentrumsnähe und der vergleichsweise moderaten Wohnungspreise ist der Ostteil Berlins in den letzten Jahren bei jungen Familien, Kreativen und Studenten immer beliebter geworden. Die urbane Infrastruktur aus Nahversorgung und Nahverkehr vor der Tür ist bei Urbany ideal. Nördlich grenzt das Grundstück an eine öffentliche Parkanlage an, die das Stadtquartier bereichert.

Das Angebot: Eine sich ergänzende Lebenswelt

  • Bezahlbarer Wohnraum
  • Zentrumsnah und mit perfekter Verkehrsanbindung
  • Autofreie Straße durchs Quartier
  • Urbane Infrastruktur und Nahversorgung

Das Angebot: Eine sich ergänzende Lebenswelt

In einer Größenordnung von 98.000 Quadratmeter BGF entstehen Gewerbeflächen für einen Versorger im Quartier, Co-Working und Kleingewerbe sowie ein breites Wohnangebot aus Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, Serviced Apartments und Silve-Ager-Wohnen.

Eine eigene Kita sowie eine Vielzahl von Communityflächen bereichern die Lebenswelt für alle Altersklassen. Dazu gehören u. a. ein Sportparcours, Möglichkeiten für Urban Gardening und gemeinsame Dachterrassen. Beim eigenen Foodkonzept mit günstiger Mensa sowie einer Lehr- und Lernküche steht bewusste und gesunde Ernährung im Mittelpunkt.

  • 1 Freiluftkino
  • 2 Bike-Lane
  • 3 E-Bike-Center
  • 4 Kleingewerbe
  • 5 Dachgärten
  • 6 Micro-apartments
  • 7 Gemeinschafts-Outdoorküchen
  • 8 Urban Gardening
  • 9 Best-Ager Co-Living
  • 10 Urban Playground
  • 11 linearer Stadtpark
  • 12 Kita
Das Produktkonzept
Das Produktkonzept
  • 1 intermodularer Verkehr
  • 2 Urban Playground
  • 3 Dachterrasse
  • 4 Mensa Food Court
  • 5 Marktplatz
  • 6 urbaner Auftakt
  • 7 Nahversorgung
  • 8 Stadtnaturverbindung
  • 9 Sportparcour
  • 10 autofreie Piazza

Das Quartierskonzept wird unter dem Namen „Urbany“ in Berlin realisiert.
Der Baubeginn ist für das Q4 2021 geplant.