• Im Mittelpunkt von ZS:

    die gemeinsame Stadt

    Bezahlbarer Wohnraum für Berlin – für alle Einkommens- und Altersschichten.

    Im Mittelpunkt von ZS:

    die gemeinsame Stadt

    Bezahlbarer Wohnraum für Berlin – für alle Einkommens- und Altersschichten.

    Bezahlbarer Wohnraum für Berlin – für alle Einkommens- und Altersschichten. Mit dem Anspruch einer gesunden sozialen Durchmischung hat die ZS sich darauf spezialisiert, gemeinsam mit städtischen Partnern innerhalb eines Quartiers Seite an Seite sowohl sozial geförderten Wohnraum als auch Wohneigentum zu realisieren. Dadurch ist es der ZS möglich, dringend benötigten innerstädtischen, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen – und das mit für Investoren wirtschaftlich interessanten Perspektiven.

    Die Philosophie von ZS:

    das Co-Prinzip

    Cooperation, Collaboration, Co-Kreation: Bei der ZS steht das Miteinander im Fokus.

    Die Philosophie von ZS:

    das Co-Prinzip

    Cooperation, Collaboration, Co-Kreation: Bei der ZS steht das Miteinander im Fokus.

    Cooperation, Collaboration, Co-Creation: Bei der ZS steht das Miteinander im Fokus. Sei es, um partnerschaftlich mit kommunalen Wohnungsunternehmen ein Berlin zu gestalten, das dem Wohle Vieler dient. Oder um gemeinsam und im Interesse der Bewohner gute Orte zu schaffen, die Teilhabe und Interaktion fördern. Und letztlich auch, um mit sozialem Engagement aktiv unsere gemeinsame Zukunft zu gestalten. So entfaltet das Co-Prinzip der ZS seine Wirkung und macht alle Beteiligten zu Partnern.

    Das Engagement der ZS:

    für die Zukunft

    Die ZS Baum-Patenschaft: Ein Baum für jede Wohnung.